Investieren mit Weitblick

Ausgezeichnete Konzepte für Vermögensentwicklung und Altersvorsorge – damit aus Ihrem Geld ein Vermögen wird.

Die Persönliche Vermögensberatung –
im digitalen Zeitalter

Die fikon Finanz-Konzepte GmbH aus Schortens steht seit vielen Jahren für eine persönliche und solide Vermögensberatung mit nachhaltigem Erfolg.

 

Mein Name ist Wilfried Stubenrauch – und ich bin gerne Ihr Ansprechpartner für Ihre Geldangelegenheiten.

Mit meinem Team begleite ich seit vielen Jahren erfolgreich unsere Kunden bei der Vermögensentwicklung. Damit Sie sich vor einem persönlichen Gespräch einen Eindruck über mich verschaffen können, stelle ich mich Ihnen gerne kurz vor.

Meine Berufung zum Vermögensberater entwickelte sich aus den verschiedenen Stationen meines Werdegangs. Hier baute ich zunächst ein solides Fundament auf, welches nun die Grundlage meiner erfolgreichen Arbeit ist.

Mein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Lüneburg schloss ich erfolgreich als Diplom-Kaufmann ab. Im Anschluss war ich fünf Jahre in einer der größten und bekanntesten Wirtschaftsprüfergesellschaften tätig.

Parallel bereitete ich mich auf die Prüfung zum Steuerberater vor und baute damit nicht nur mein Wissen für die Vermögensberatung hinsichtlich der Einnahmen, sondern auch der steuerlich relevanten Aspekte auf. Nach Abschluss des Steuerberaterexamens entschloss ich mich, die Vermögensberatung in selbständiger Arbeit zu meinem Beruf für die Zukunft zu machen.

Die Entwicklung meines Wissens sehe ich als besonders wichtigen Aspekt für eine nachhaltig erfolgreiche Zusammenarbeit mit meinen Kunden an. Die Zeiten ändern sich stetig und Stillstand ist keine Option für mich.

Zu meinen weiteren Aus- und Weiterbildungen zähle ich z. B.:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Finanzökonomie an der European Business School (Finanzökonom EBS)
  • Bereits im Jahr 2003 bestand ich die weltweit anerkannte Zertifizierung zum Certified Financial Planner(R) mit regelmäßiger Weiterbildungsverfplichtung
  • Studium der Erwachsenenbildung mit Abschluss MA
  • Seit 2013 darf ich offiziell nach Anerkennung sämtlicher Qualifizierungen  den Titel des Finanzfachwirts (FH) tragen

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meiner Kurzvorstellung einen ersten kleinen Eindruck über meine berufliche Expertise geben konnte. Gerne stelle ich mich Ihnen auch persönlich vor, um mit Ihnen über Ihre Zukunftspläne zu sprechen.

Ihre Nachricht an uns

9 + 13 =